Die Touren werden bei jeder sicheren Witterung durchgeführt. Schlechtes, aber durchaus "laufbares" Wetter kann unter keinen Umständen Grund zur Annullierung sein. Bei kritischen Verhältnissen entscheidet der Tourenführer über Aenderungen oder die definitive Durchführung vor Ort.

www.meteoschweiz.ch